KURZTRIP ZUM POLARLICHT

Wintererlebnis in Nord-Norwegen (Tour-Kennung: PR-01)



IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Eclipse-Reisen.de 2005 - 2017, all rights reserved

EINFÜHRUNG

Das Nordlicht (Aurora Borealis) ist eines der besonderen Lichtphänomene, die im Norden so faszinieren. Seit alters her hat das Nordlicht die Menschen beschäftigt, Staunen und Ehrfurcht, aber auch Angst in ihnen hervorgerufen und in den Mythen der Inuit, der Samen und kanadischen Indianer eine Deutung erfahren. Das Nordlicht weckt auch heute noch in vielen Menschen ein beklemmendes Gefühl und fesselt und fasziniert gleichzeitig. Es wirkt außerirdisch und fern. Der Eindruck wird noch dadurch verstärkt, dass das Nordlicht lautlos ist und nicht stillsteht, sondern wie ein Schleier im Wind am Himmel auf und ab tanzt.

Heute weiß man, dass das nächtliche Schauspiel mit den Aktivitäten der Sonne zusammenhängt. Auf ihrer Reise durch das All werden die Partikel, die als mehr oder weniger gleichmäßig wehender Sonnenwind oder als gewaltige Eruptionenwolken von der von der Sonne ausgestoßen werden, von den magnetischen Feldlinien der Erde eingefangen. In den magnetischen Polgebieten dringen sie in die Erdatmosphäre ein und stoßen dort mit den Luftmolekülen zusammen. Diese werden durch einen physikalischen Prozess zum Leuchten angeregt - das Polarlicht leuchtet auf. Je stärker der Sonnenwind weht, desto intensiver leuchtet in der Regel auch das Nordlicht. Die Aurora Borealis entsteht das ganze Jahr über, auch am Tag, aber es muss natürlich dunkel (und wolkenlos) sein, damit man sie sieht.

In Tromsø kann man die Polarlichter besonders gut beobachten, denn die Stadt liegt meistens im Bereich des sogenannten Polarlichtovals, das den geomagnetischen Pol, der im Nordosten Grönlands liegt, ringförmig umgibt. In Tromsø tanzt das Polarlicht fast in jeder klaren Winternacht am Himmel.
Tromsø ist die nördlichste Universitätsstadt der Welt und hat eine lange Tradition als Eismeerstadt, die viele Polar-Expeditionen ausgerüstet hat und deshalb auch als "Pforte zum Eismeer" bezeichnet wird.
Sehenswürdigkeiten in Tromsø sind u.a. die berühmte Eismeerkathedrale, zugleich das Wahrzeichen der Stadt, das arktische Erlebniscenter "Polaria", das Polarmuseum und das Tromsø-Museum.
Tagsüber können Sie an einer Reihe von Aktivitäten teilnehmen, wie z.B. Hunde- und Motorschlittensafaris, verschiedene Skiausflüge in der großartigen Berglandschaft mit Blick über das Meer (Langlauf und Alpin), Rentieraktivitäten (Schlittenfahrten und Lassowerfen) oder Eisangeln. Alle Aktivitäten sind im Hotel oder in der Touristeninformation in Tromsø buchbar.

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Tromsø
Linienflug gemäß Buchung nach Tromsø in Nordnorwegen und Transfer per Flughafenbus ins Stadtzentrum. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ihrem Hotel oder wenige Schritte entfernt. Zeit zur freien Verfügung in Troms&oaslash;
Vielleicht bietet sich schon am ersten Abend die Möglichkeit, Polarlichter zu sehen.
2. Tag: Zur freien Verfügung und geführte Polarlicht-Beobachtung
Frühstück im Hotel. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie die Ishavskathedrale, eines der markantesten Bauwerke der Stadt oder spazieren Sie durch das hübsche Stadtzentrum mit vielen kleinen Geschäften und Cafés.
Am Abend starten Sie zu einer geführten, etwa vierstündigen Polarlichtbeobachtung. Ihr erfahrenen Guides wählen für Sie kurzfristig an Hand der aktuellen Bewölkungsvorhersage den Standort mit den besten Chancen zur Sichtung des Schauspiels aus.
3. Tag: Zur freien Verfügung oder Ausflugsprogramm
Frühstück im Hotel. Anschließend bleibt Ihnen Zeit, das schöne Tromsø zu genießen. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch des arktischen Erlebniszentrums Polaria mit Filmen über die arktische Tierwelt und einem Aquarium mit einheimischen Fischen und Meerestieren aus der Polarregion (Eintrittsgebühr). Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Besuch der bekannten Bierbrauerei mit Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung.
4. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück begeben Sie sich zur Haltstelle des Flughafenbusses und fahren zum Flughafen. Rückflug zu Ihrem Ausgangsort.
Hinweis
Programmänderungen, welche den Gesamtzuschnitt der Reise nicht ändern, bleiben vorbehalten.

IHRE HOTELS

Thon Hotel Tromsø
Lage: Das Hotel liegt zentral im Stadtzentrum von Tromsø.
Ausstattung: Das Hotel ist im April 2010 neu eröffnet worden und verfügt über 152 gut ausgestattete Zimmer und ein Frühstücksrestaurant. Ein weiteres Restaurant befindet sich im gegenüberliegenden Schwesterhotel, dem Thon Polar.
Unterbringung: Dreibett-/Doppel-/Einzelzimmer, komfortabel ausgestattet mit DU/ WC, Föhn, Telefon, TV. Kostenloser Internetzugang vorhanden.
Thon Hotel Polar
Lage: Das Hotel liegt zentral im Stadtzentrum von Tromsø.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über 130 freundlich eingerichtete Zimmer und ein bietet ein Restaurant mit einer abwechslungsreichen Speisekarte.
Unterbringung: Doppel-/Einzelzimmer mit DU/ WC, Föhn, Telefon, Minibar, TV. Kostenloser Internetzugang vorhanden.
Scandic Ishavshotel
Lage: Modernes Hotel in direkter Hafenlage.
Ausstattung: Das komfortable, in 2014 umfassend renovierte Hotel verfügt über eine große einladende Rezeption mit wunderbarem Meerblick, 180 Zimmer, ein Restaurant und zwei Bars.
Unterbringung: Dreibett- /Doppel-/Einzelzimmer, modern eingerichtet mit Dusche/WC, Telefon, Föhn. Kostenloser Internetzugang vorhanden.
Scandic Grand Hotel
Lage: Im Stadtzentrum.
Das Hotel verfügt über 130 gut ausgestattete Zimmer auf 8 Etagen, Fitnessraum, Bar, Café, Disco und 5 Tagungsräume.
Unterbringung: Dreibett-/Doppel-/Einzelzimmer mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank und TV. Kostenloser Internetzugang vorhanden.

PREISE & LEISTUNGEN

Reisetermin:
Täglich im Zeitraum 01.11.2017 - 17.12.2017 und 06.01.2018 - 31.03.2018
Keine Verfügbarkeiten mehr vom 18.12.2017 - 05.01.2018
Reisepreise*:
Thon Hotel Tromsø:
EUR 795,- p.P. im DZ
EUR 915,- im EZ
Thon Hotel Polar:
EUR 759,- p.P. im Dreier-Zimmer
EUR 795,- p.P. im DZ
EUR 915,- im EZ
Zuschlag Halbpension: EUR 30,- p.P. und Nacht
Scandic Ishavshotel (Fr - So):
EUR 769,- p.P. im Dreier-Zimmer
EUR 819,- p.P. im DZ
EUR 1019,- im EZ
Scandic Ishavshotel (Mo - Do):
EUR 819,- p.P. im Dreier-Zimmer
EUR 885,- p.P. im DZ
EUR 1195,- im EZ
Scandic Grand Hotel (Fr - So):
EUR 749,- p.P. im Dreier-Zimmer
EUR 775,- p.P. im DZ
EUR 925,- im EZ
Scandic Ishavshotel (Mo - Do):
EUR 779,- p.P. im Dreier-Zimmer
EUR 809,- p.P. im DZ
EUR 1009,- im EZ
Anzahlung: 20% des Reisepreises mit Erhalt der Reisebestätigung
Restzahlung: Zahlungseingang bis spätestens 28 Tage vor Reiseantritt
* 3% Frühbucherrabatt bei Buchungseingang bis 30.09.2017.
Im Reisepreis enthalten:
  • Linienflug mit Scandinavian ab Frankfurt oder Berlin* nach Tromsø und zurück in der Buchungsklasse T inkl. Steuern und Gebühren
  • Flughafentransfers in Tromsø mit öffentlichem Flughafenbus
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im gebuchten Hotel
  • 1 Abendlicher Busausflug zur Polarlichtbeobachtung inkl. warme Kleidung, Transfer, heißem Getränk und Snack (Warme Mahlzeit optional für EUR 29,- p.P. hinzu buchbar)
* Weitere Abflughäfen gegen Zuschlag:
Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München, Wien
Alle Flugpreise beziehen sich auf die günstigste Buchungsklasse (T).
Bei Nichtverfügbarkeit Buchung in anderen Klassen gegen Aufpreis möglich.
Verlängerungstage (DRZ/DZ/EZ):
Thon Hotel Tromsø: ---/EUR 80,-/EUR 120,- p.P.
Thon Hotel Polar: EUR 65,-/EUR 80,-/EUR 120,- p.P.
Scandic Ishavshotel Fr - So: EUR 70,-/EUR 87,-/EUR 153,- p.P. und Tag
Scandic Ishavshotel Mo - Do: EUR 84,-/EUR 108,-/EUR 196,- p.P. und Tag
Scandic Grand Hotel Fr - So: EUR 61,-/EUR 73,-/EUR 125,- p.P. und Tag
Scandic Grand Hotel Mo - Do: EUR 70,-/EUR 87,-/EUR 155,- p.P. und Tag
Optionale Ausflüge (3. Reisetag):
  • Nordlicht-Busausflug in Kleingruppe (max. 16 Teilnehmer), 5-7 Stunden, inkl. Heißgetränk, Kuchen/Snack, Thermokleidung. Abfahrt 19 Uhr Radisson Blu Hotel: EUR 199,- p.P. (täglich ab ab 01.11.2017)
  • Nordlicht-Cruise in komfortablem Boot mit beheizter Lounge, ca. 4 Stunden, inkl. Heißgetränke, Thermokleidung. Abfahrt 19 Uhr Hafen: EUR 164,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017 bis 23.03.2018)
  • Aurora Dinner im Sami Camp, ca. 4 - 5 Stunden, inkl. 3-Gang-Dinner (traditionelle Sami-Speisen), Kaffee/Tee, Snacks. Abfahrt 18 Uhr Radisson Blu Hotel: EUR 199,- p.P. (Täglich ab 20.12.2017 bis 20.03.2018)
  • Husky Safari, ca. 4.5 Stunden, inkl. Heißgetränk, Snack, Thermokleidung. Abfahrt 08:45 oder 11:30 Uhr Radisson Blu Hotel: EUR 226,- p.P. (Täglich ab 15.11.2017, abhängig von den Schneeverhältnissen)
  • Walbeobachtung mit RIB Boot, ca. 3 - 6 Stunden, inkl. Heißgetränk, Snack, Thermokleidung. Abfahrt 08:45 Radisson Blu Hotel: EUR 193,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017 bis 25.02.2018)
  • Rentierschlittenfahrt und Sami Erlebnis, ca. 4 - 5 Stunden, inkl. Heißgetränk, Snack, traditionellem Sami Mittagessen, Rentierfütterung, Thermokleidung. Abfahrt 10:00 Radisson Blu Hotel: EUR 206,- p.P. (Täglich ab 01.12.2017)
  • Geführte Schneeschuh-Wanderung, ca. 2 Stunden, inkl. Heißgetränk, Snack. Abfahrt 10:00 Radisson Blu Hotel: EUR 95,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017, abhängig von den Schneeverhältnissen)
  • Geführte Ski-Langlauf Tour, ca. 3 Stunden, inkl. Heißgetränk, Snack. Abfahrt 08:30 oder 13:00 Radisson Blu Hotel: EUR 136,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017, abhängig von den Schneeverhältnissen)
  • Schneemobil-Safari in den Lyngen-Alpen, ca. 7 Stunden, inkl. Warmer Mahlzeit, Getränke, Thermokleidung. Abfahrt 08:45 Radisson Blu Hotel: EUR 246,- p.P. (Täglich ab 01.12.2017, abhängig von den Schneeverhältnissen)
  • Landschaft und Geschichte von Tromsø und Umgebung, ca. 5 Stunden, inkl. Heißgetränke, Snack. Kleingruppe mit maximal 16 Teilnehmern. Abfahrt 09:30 Radisson Blu Hotel: EUR 164,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017)
  • Schneeschuhwanderung und Sami-Erlebnis, ca. 5 Stunden. Geführte Schneeschuhwanderung, Schneeaktivitäten und die Kultur der Sami, inkl. Heißgetränke, Snack. Kleingruppe mit maximal 16 Teilnehmern. Abfahrt 10:00 Radisson Blu Hotel: EUR 178,- p.P. (Montag bis Freitag ab 01.11.2017, nicht 23. - 25.12.2017)
  • Rentierschlittensafari und Nordlichter, ca. 4 - 5 Stunden, inkl. Heißgetränk und traditionellem Sami-Snack. Abfahrt 18:00 Radisson Blu Hotel: EUR 205,- p.P. (Täglich ab 01.11.2017 bis 20.03.2018)

WICHTIGE HINWEISE

Reisepapiere:
Da Norwegen zum Schengen-Raum gehört benötigen deutsche und österreichische Staatsangehörige zur Einreise lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsbürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei Ihrem Auswärtigen Amt oder bei der jeweiligen Botschaft über die für sie gültigen Einreise-Bestimmungen.
Reisesicherheit:
Informationen zur Sicherheitslage in Ihrem Reiseland erhalten Sie auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes.
Reisegesundheit:
In Norwegen muss man sich um seine Gesundheit prinzipiell keine großen Sorgen machen. In Tromsø erwarten Sie winterliche Temperaturen, die in der Regel -10° Grad nicht unterschreiten; die gefühlten Temperaturen können bei windigem Wetter aber weit unter dem genannten Wert liegen. Hypothermie kann daher bei unzureichender Bekleidung durchaus eine ernst zu nehmende Gefahr darstellen. Längere Ausflüge in die Wildnis sollten nur in organisierten Gruppen unternommen werden. Informationen zum Thema Hypothermie gibt es z.B. bei Onmeda.de.
Versicherungen:
Wir legen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV) nahe. Diese sollte sofort nach Buchung abgeschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Auslandskranken- und Krankentransportversicherung, am besten als Komplettversicherung, die z.B. auch Reiseunfall-, Reisegepäck- und Reisehaftpflicht-Versicherung enthält. All diese Versicherungen können im Unterschied zur RRV noch bis unmittelbar vor Reiseantritt abgeschlossen werden. Gerne übernehmen wir die Buchung Ihrer gewünschten Versicherung für Sie.
Polarlichter:
Polarlichter sind ein Naturereignis. Obwohl die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass Sie während Ihrer Reise Polarlichter beobachten können, übernehmen wir keine Garantie dafür, dass sie diese zu sehen bekommen.
Fotos oder daraus erstellte Animationen weisen in der Regel eine zu starke Farbsättigung und viel zu schnelle Bewegungen auf und entsprechen daher nicht dem visuellen Anblick von Polarlichtern. Mit Spezialkameras aufgenommene Echtzeit-Videos geben hingegen den tatsächlichen Eindruck einer hellen Aurora Borealis hervorragend wieder. Schwächere Polarlichter erscheinen dem bloßen Auge zumeist weißlich-grau. Ein Film von Wilfried Bongartz dokumentiert die Unterschiede in bespielhafter Weise.
Reisepreis-Sicherungsschein:
Ihren Reisepreis-Sicherungsschein stellt die Troll Tours Reisen GmbH, Oberstraße 1, 59964 Medebach, welche Veranstalter dieser Reise im Sinne des Reiserechts ist.