Polarlicht - Polarlicht-Reisen - Norwegen - Polarlichter - Tromsø - Lofoten - Svolvær - Polarpark
TROMSØ UND LOFOTEN

Winterlandschaft des Nordens (Tour-Kennung: PR-18)

Polarlicht Tromsø

Impressum     Email-Kontakt     Datenschutz
© Eclipse-Reisen.de 2019, all rights reserved

EINFÜHRUNG

Tromsø und die Lofoten sind wohl die beliebtesten Winterziele im Norden Norwegens und jedem Polarlicht-Jäger ein Begriff. Diese Reise verbindet nicht nur die beiden Highlights des Nordens, sondern auch Faust; die Inseln lernen Sie in einer Gruppe kennen.

Polarlichter über Tromsø, aufgenommen bei einer unserer Gruppenreisen von Somersault Clicks.

REISEVERLAUF

1. Tag (Samstag): Anreise
Individuelle Anreise nach Tromsø. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ü/F im Hotel Quality Saga (Mittelklasse).
2. Tag (Sonntag): Kvaløya - Polarpark - Narvik
Sie verlassen Tromsø und fahren zur Insel Kvaløya; dort entdecken Sie tiefe Fjorde und majestätische Berge in der winterlichen Landschaft. Auf dem Weg nach Narvik besuchen Sie den Polarpark. Abends haben Sie die Möglichkeit, an einer Nordlichtsafari teilzunehmen (Englischsprachig, EUR 238,- p.P.). Ü/F im Hotel Quality Grand Royal (Mittelklasse), Narvik.
3. Tag (Montag): Vesterålen - Lofoten
Von Narvik aus geht es weiter zu den Vesterålen in Richtung Sortland. Dort besuchen Sie eine typische Rentierfarm. Anschließend geht es mit einigen Fotostopps weiter auf die Lofoten. Abends unternehmen Sie je nach Wetterlage mit Ihrer Reiseleitung eine Nordlichtsuche. 2 Ü/F im Thon Hotel Lofoten (Mittelklasse) Svolvær.
4. Tag (Dienstag): Lofoten
Während Ihrer Entdeckungstour über die Lofoten sehen Sie weiße Sandstrände, Berge, Seen und die für die Inselgruppe typischen kleinen Fischerdörfer. Am Abend unternehmen Sie je nach Wetterlage mit Ihrer Reiseleitung eine Nordlichtsuche.
Hafenszene Lofoten
5. Tag (Mittwoch): Svolvær - Harstad - Tromsø
Erkunden Sie noch ein wenig Svolvær, bevor Sie gegen Mittag die Lofoten verlassen und nach Harstad fahren. Dort nehmen Sie die Fähre nach Tromsø und können herrliche Ausblicke auf die norwegische Küste genießen. 3 Ü/F im Hotel Quality Saga (Mittelklasse)
6. & 7. Tag (Donnerstag & Freitag): Tromsø
Genießen Sie zwei volle Tage internationale Atmosphäre, lebhafte Cafés, erstklassige Fischrestaurants, Kultur, Museen, Kunstgalerien und aufregendes Nachtleben in Tromsø. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an optionalen Ausflügen und Aktivitäten teilzunehmen (buchbar über die Hotelrezeption).
8. Tag (Samstag): Abreise
Individuelle Rückreise.
Kirche Lofoten
Hinweise
- Die Unterbringung erfolgt in den genannten Unterkünften oder gleichwertigen Alternativen im Ort oder der näheren Umgebung.
- Programmänderungen, welche den Gesamtzuschnitt der Reise nicht ändern, bleiben vorbehalten.
- Halbpension ist optional zubuchbar (EUR 273,- p.P.)

PREISE & LEISTUNGEN

ABREISETERMINE
15.02.2020, 07.03.2020, 14.03.2020
REISEPREISE
EUR 1.148,- p.P. im Doppelzimmer
EUR 1.546,- im Einzelzimmer
Aufpreis für Halbpension: EUR 273,- p.P.
Anzahlung: 20% des Preises für das Programm in Norwegen mit Erhalt der Reisebestätigung; Flüge sind mit Erhalt der Reisebestätigung komplett zu bezahlen.
Restzahlung: Zahlungseingang bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt.
Im Reisepreis enthalten
  • Qualifizierte deutsch sprechende Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus Tag 2 - 5
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit eigenem Bad o. DU/WC inkl. Frühstück
  • Eintritt Polar Park (Tag 2)
  • Sami Erlebnis / Rentierfarm (Tag 3)
  • Nordlichtersuche mit Reiseleitung (wetterabhängig)
  • Fährüberfahrt Harstad - Tromsø
Nicht enthalten:
  • Flüge nach Tromsø und zurück
  • Transfers vom Flughafen Tromsø zum Hotel zurück
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Reiseversicherungen
Anreise:
Wir empfehlen Ihnen für die An-/Abreise nach Tromsø die Direktflüge der Lufthansa ab Frankfurt und München. von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart München, Wien oder Zürich via Helsinki nach Kuusamo. Die Preise liegen je nach Abflughafen in den günstigeren Buchungsklassen zwischen etwa EUR 310,- und EUR 450,-.
Zwischen Flughafen Tromsø und den Hotels in der Stadtmitte pendeln passend zu jeder Ankunft und jedem Abflug Transferbusse ("Flybussen", NOK 140,- hin/rück).
Teilnehmerzahl: Min. 2, Max. 48 Personen

ANMELDEUNTERLAGEN ANFORDERN

Polarlicht Lofoten

WICHTIGE HINWEISE

Reisepapiere
Da Norwegen zum Schengen-Raum gehört, benötigen deutsche und österreichische Staatsangehörige sowie Bürger weiterer Schengen-Staaten zur Einreise lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Reisesicherheit
Informationen zur Sicherheitslage in Norwegen erhalten Sie auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes.
Reisegesundheit
In Norwegen muss man sich um seine Gesundheit prinzipiell keine großen Sorgen machen. In Tromsø und auf den Lofoten erwarten Sie winterliche Temperaturen, die in der Regel -10˚ Grad nicht unterschreiten; die gefühlten Temperaturen können bei windigem Wetter aber weit unter dem genannten Wert liegen. Hypothermie kann daher bei unzureichender Bekleidung durchaus eine ernst zu nehmende Gefahr darstellen. Längere Ausflüge in die Wildnis sollten nur in organisierten Gruppen unternommen werden. Informationen zum Thema Hypothermie gibt es z.B. bei Onmeda.de.
Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Versicherungen:
Wir legen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV) nahe. Diese sollte sofort nach Buchung abgeschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Auslandskranken- und Krankentransportversicherung, am besten als Komplettversicherung, die z.B. auch Reiseunfall-, Reisegepäck- und Reisehaftpflicht-Versicherung enthält. All diese Versicherungen können im Unterschied zur RRV noch bis unmittelbar vor Reiseantritt abgeschlossen werden. Gerne übernehmen wir die Buchung Ihrer gewünschten Versicherung für Sie.
Polarlichter
Polarlichter sind ein Naturereignis. Obwohl die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass Sie während Ihrer Reise Polarlichter beobachten können, übernehmen wir keine Garantie dafür, dass sie diese zu sehen bekommen.
Fotos oder daraus erstellte Animationen weisen in der Regel eine zu starke Farbsättigung und viel zu schnelle Bewegungen auf und entsprechen daher nicht dem visuellen Anblick von Polarlichtern. Mit Spezialkameras aufgenommene Echtzeit-Videos geben hingegen den tatsächlichen Eindruck einer hellen Aurora Borealis hervorragend wieder. Schwächere Polarlichter erscheinen dem bloßen Auge zumeist weißlich-grau. Der nachstehende Film von Wilfried Bongartz dokumentiert die Unterschiede in beispielhafter Weise.

Polarlichter, fotografische und visuelle Ansichten
Reisepreis-Sicherungsschein:
Ihren Reisepreis-Sicherungsschein stellt die Troll Touristik GmbH, Oberstraße 28-30, D-59644 Medebach (Tel.: +49/(0)2982/92210; info@trolltours.de), welche Veranstalter dieser Reise im Sinne des Reiserechts ist.
Lofoten im Überblick